01.12.2016:

Inde in Kornelimünster wird gereinigt

Die Inde in Kornelimünster wird ab Mitte nächster Woche durch den Wasserverband Eifel-Rur (WVER) zur Sicherung des Hochwasserschutzes einer Reinigung unterzogen. Besonders im Bereich oberhalb und unterhalb der Brücke über den Fluss von der Straße Napoleonsberg zum Korneliusmarkt werden dabei Anlandungen und Bewuchs durch Hölzer und Gebüsche deutlich zurückgenommen. Diese verringern die hydraulische Leistungsfähigkeit des Gewässers. Durch die Säuberung wird sichergestellt, dass das Gewässer Hochwässer ausreichend sicher abführen kann. Jahreszeitlich ist nämlich in der Winterzeit mit stärkeren Niederschlägen und Abflüssen zu rechnen. Die Arbeiten werden durch eine vom WVER beauftragte Firma durchgeführt und sind mit den zuständigen Behörden abgestimmt.